bulletKontakt bulletImpressum
head-right
Kantorei St. Johannis — Mainz

Wir begrüßen Sie

auf den Internetseiten der Kirchenmusik an St.Johannis, der ältesten Kirche in Mainz. Hier finden Sie Informationen über die Johanniskantorei und die kirchenmusikalischen Veranstaltungen an St.Johannis und in der Josefskapelle.

Wegen der archäologischen Ausgrabungen in der Johanniskirche, finden die Chorkonzerte zur Zeit in St. Quintin statt.

Programm – In Kürze

Sonntag,
11. März,
20 Uhr

bullet D. Buxtehude, Membra Jesu nostri

Dietrich Buxtehude (um 1637 - 1707)

Membra Jesu nostri (1680) BuxWV 75
Kantatenzyklus

Frankfurter Gambenensemble, Solisten, Johanniskantorei
Leitung: Volker Ellenberger

Eintritt frei

Buxtehudes "Membra Jesu nostri" ist eines der wenigen Oratorien, das von Buxtehude in einem prachtvollen Autografen überliefert ist; viele seiner für die legendären Abendmusiken komponierten Werke müssen als verschollen gelten.
Die Textgrundlage sind Gedichte an die Wunden Christi von Arnulf von Louvain (gest. 1250); gewidmet ist dieser Zyklus seinem Freund Gustav Düben, Organist und Musikdirektor am schwedischen Hof.
Der Aufbau der sieben Kantaten ist stereotyp: Eingangssonata - Chorsatz, meist mit einem alttestamentlichen Text - Abfolge von converto-arienhaften Sätzen der Solisten.
In der Regel für 2 Violinen, Basso Continuo, fünfstimmigen Chor sowie Solisten sind die kammermusikalisch konziperten Kantaten ein höchst individuell gestalteter und espressiv anmutender Passionszyklus.

bulletDas aktuelle Programm

Wie nehmen Sie gerne in unseren E-Mail-Verteiler auf: Schicken Sie uns einfach eine kurze Nachricht und Sie erhalten regelmäßig vor unseren Konzerten eine Nachricht mit dem aktuellen Konzerttermin und weiteren Informationen.

E-Mail an: ed.teneerf@nroh.anitramsbulletKontakt

Programm aktuellSt. Johannis, innen